..my perfect world..
Horror! Horror! Horror!!!

Es geht bei mir zur Zeit alles drunter und drüber -.- Aber von Anfang an...

Als erstes (musste ja ) bin ich gestern früh zu meiner Klassenlehrerin ins Zimmer der Vertrauenslehrer.. Natütlich war die noch nich da... Was mir aber eig. entgegen kam, denn so konnte ich noch ma in mein Chemie-Hefter looken, da wir in der 1. Stunde ja Chemie geschriebn hatten.. i-wie bin ich auf die Idee gekommen, mir ein Spicker zu shcreiben, obwohl ich das ja eig. alles konnte, joa, und das hab ich dann auch gemacht.. ich war zum Glück gerade fertig, als die Richter reinkam... Die hatte ne gute Laune!!  Erst mal so "Guten Mooorgen!" gerufen (ich dann: Was is an dem Morgen gut?? Aber das hat die nich interssiert^^) und mir dann was zu trinken angeboten oO Na ja, gut warum nicht... Ein Cappu in Ehren soll man nicht verwehren... oder so ähnlich^^ Und dann gings auch schon los... "Ja, mich haben deine Freundinnen angesprochen, dass sie denken, dass du ein Problem hast.." Da hab ich mir erst ma gedacht, Äh ja wer hat von uns beiden hier ein Problem?? ".. dass du öfters schwer in Gedanken bist und dir scheinbar ein Problem große Sorgen bereitet. Mir ist es im Unterricht auch schon öfter aufgefallen, dass du einfach gedanklich abwesend bist oder verloren aus dem Fenster starrst..." Oder so ähnlich.. weiß net mehr genau, was die gesagt hat^^ Ich hab die jedenfalls erst ma voll dumm angeguckt.. Wie wenn man in einem Test ne 1 erwartet hat, dann aber ne 4 zurückkriegt... Und dann kam das beste: " Denise, wir machen uns Sorgen um dich! Du kannst mit mir gerne darüber reden..." Ah ja, natürlich, gerne, vielen Dank für ihr Angebot! Wir reden jetzt ma über mein scheinbares Problem, von dem ich nur noch nichts weiß..!  Dann isses mir zu dumm geworden.. ich hab den Cappu ausgetrunken und gesagt, ich muss zu Chemie, wir schreiben ja eine Arbeit... Und dann kam wirklich DER Hammer: "Du darfst das nicht in dich reinfressen! Das macht dich innerlich total kaputt!"  Nein echt.. die sollte sich am lieber um Schüler kümmern, die WIRKLICH ein Problem haben

Chemie lief danach natürlich dementsprechend schlecht.. ich hab echt gar nichts mehr gewußt, war viel zu durcheinander und echt froh, dass ich mir den Spicker geschriebn hatte... Zum Glück hatten wir in dem Hörsaal geschriebn und ich ahtte mich ganz hinter gesetzt, mir den Spicker hübsch in meiner Stiftemappe platziert und konnte wunderbar alles ablesen, weil unser Chemielehrer echt NICHTS checkt und sich nicht ma die Mühe macht, durch die Reihen zu gehn, geschweige den ma aufzupassen, ob jmd. abguckt oder eben spickt.. Like me

Aber nach Chemie... my god... wir hatten Deutsch -.- Bei der Richter -.- Aber ich hab einfach so getan, als wäre nichts und die hatte mich auch einfach in Ruhe gelassen.. also jetz nichts gefragt oder so... Aber mir ist sehr wohl aufgefallen, dass die mich beobachtet hat  Dann hatten wir Franze.. ich hatte mich natürlich darauf gefreut, das wir die Arbeit wiederkriegen, aber nix da! Die hat einfach mitm Unterricht angefangen und nicht ma gesagt "Tut mir leid, ich hab die Arbeiten noch nicht."  Sowas mag ich ja.. ich hatte dann auch die Übersetzung, also die HA abgegeben, eig. wollte ich gar nich, weil ich dachte, die war nich so toll, aber Jule und Floreentian hatten auch abgegeben und meinten dann, gib auch noch ab, dann haben alle von unsrer Reihe abgegeben^^  Die Stunden waren dann auch Recht langweilig.. Latein dann auch noch... nothing important... Und Geschichte, wider bei der Richter -.- Und natürlich konnte die s nicht stecken lassen noch zu sagen "Du weißt, dass du mit mir reden kannst!" HALLO????!!! ICH habe KEIN Problem!!!  Am liebsten hätte ich der heut ein Tranparent mit dem Spruch mitgebracht.. Oder 100x "Denise hat KEIN Problem" an die Tafel schreiben lassen -.- Echt Horror.. 3 Stunden bei der heut!!   Ganz ganz schlimm.... Und dann auch noch in Ethik ne unangekündigte Arbeit geschriebn.. die war aber zum Glück nich SOOOO schwer... Und Franze Arbeit wieder nich wiedergekriegt =X Aber dafür die Übersetzung (oO)---> ne 1--  Das hätt ich jetz nich so erwartet.. hab die auch erst abends um 10 gemacht    *freeeeuuu* Und dann WE!!!! =))) Tolli.. Aber dafür gehts mir wirklich schlecht.. mein Bauch tut mir urst weh bei jeder Bewegung, mir is voooooll heiß, mein Kopf tut weh und mein Hals  hat in Franze angefangen.. Frau Parrey hat mich danach auch gefragt, ob alles mit mir in i.O. is, weil cih gar nichts gesagt hab, was für mich eig. nich so typisch is... Dann hab ich der gsagt, dass es mir nicht gut geht, da hat mich auch son bissl in den Arm genohmen und symbolisch übers Haar gestreichelt.. dass fand ich dann wieder süß  Eig. is die ja schon cool so.. aber die will hat auch das wir viiieel lernen und so  

30.3.07 15:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Dear Diary
Gästebuch
Gratis bloggen bei
myblog.de